Der „COURONNE“ mit Aluminiumaufbau